28. April 2019
Wir lieben den Frühling. Alles spriesst, blüht und wird aus dem Winterschlaf geweckt. Die Tage werden länger, die Sonne wärmer – und so geniessen meine vier Hunde und ich immer mehr Zeit im Freien. Leider hat der Genuss einen schlechten Beigeschmack. Denn nicht nur meine Vierbeiner und ich werden wieder aktiver, sondern auch die Zecken. Das musste einer meiner Hunde bereits im Februar feststellen, als er mit der ersten Zecke der Saison Bekanntschaft machte.