Leo

Leo ist ein Border Collie - Boxer - Mischling und mittlerweile schon 12 Jahre. Er stammt aus einem kleinen Dorf bei meinem Heimatort, südlich der dänischen Grenze. Im Alter von acht Wochen kam Leo zu mir. Er hat sich mich damals quasi ausgesucht, als ich zusammen mit meiner Mutter die Welpen das erste Mal besuchte... 


Dieser kleine, in sich ruhender Hund sass am Rand des Geschehens und hat erst einmal alles aus der Distanz beobachtet, während alle seine Wurfgeschwister um mich rum wuselten. Nach einiger Zeit kam er selbstsicher auf mich zu und begutachtete mich aus der Nähe, die Züchterin und ich waren uns einig, "er möchte mit Dir gehen"..

Zwei Wochen später konnte ich ihn abholen..

Und nun begleitet Leo mich schon mehr als 13 Jahre, durch alle Höhen und Tiefen. Wir haben eine sehr enge und intensive Beziehung. Leo hat es mir wirklich immer sehr leicht gemacht, er ist zwar manchmal ein rechter Sturrkopf, und er weiss ganz genau was er will und was auch nicht, er handelt fast immer richtig und ich kann mich voll und ganz auf ihn verlassen. Leo ist sehr souverän und einfach eine coole Socke. Ich habe so viel von ihm und über ihn gelernt.  

Leo schätzt es sehr, wenn ich ihn in meine Entscheidungen mit einbeziehe und wenn ich mich mit ihm abspreche. Sind wir im Rudel unterwegs, überlasse ich ihm sämtliche Entscheidungen über Weg und Tempo, er entscheidet stets so, dass es dem ganzen Rudel dabei gut geht. 

 

Leo ist unser Ruhepool - unser Buddha, er ist sehr gutmütig und hat eine riesen Geduld.